08504 - 92 36 50 Passauer Str. 20, 94104 Tittling kontakt@zahnarzt-tittling.de

Die Hohlräume und chronisch entzündeten Knochenareale der chronischen Kieferostitis sind in der allgemein zahnärztlichen Praxis in der Regel schwierig zu diagnostizieren. Der Grund hierfür ist, dass diese Entzündungen im konventionellen Röntgenbild nicht oder nahezu nicht sichtbar sind. Neben einer Anzahl energetischer Testverfahren wie zum Beispiel der Elektroakupunktur nach Voll stellt die dreidimensionale aufnahme mittels eines DVT die genaueste Diagnosemöglichkeit dar.

Im dreidimensionalen Bild lassen sich die chronischen Kieferentzündungen gut und sicher als Hohlräume oder Bereiche minderer Verknöcherung in einzelnen Kieferabschnitten oder um wurzelbehandelte Zähne erkennen . Neben einer sicheren Diagnostik der entzündeten Areale hilft die dreidimensionale Aufnahme auch bei der Planung der späteren Therapie, da das Ausmaß der Entzündung im Vorfeld  klar bestimmt werden kann.

Diagnose Nico

Sie möchten mehr über DVT erfahren? Hier weiterlesen!
Kostenlose Infos zu Gesundheit und interessanten Fachvorträgen gibt es hier:

Hier finden Sie uns

Wir freuen uns, Sie in unserer modernen Praxis begrüßen zu dürfen.
Zahnarztpraxis Dr. Neubauer
Ihre Praxis für biologische Zahnheilkunde und Keramikimplantate
Passauer Str. 20
94104 Tittling
Deutschland
Tel 08504 - 92 36 50
Fax 08504 - 92 36 55
kontakt@zahnarzt-tittling.de
Um Ihnen einen höchstmöglichen Service bieten zu können, verwendet unsere Webseite Cookies. Wenn Sie weiter browsen, stimmen Sie Ihrer Verwendung automatisch zu.
Für weitere Infos klicken Sie bitte hier Ok Ablehnen